http://www.bullikartei.de/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Felix_Dyna 20.09.2017
jorek 20.09.2017
goernsen 20.09.2017
De Schaumburger 04.09.2017
Lhidd 22.08.2017
T1SIXDOOR 10.08.2017
georg67 10.08.2017
harriehirsch 03.08.2017
heide-bulli 02.08.2017
vantorf 01.08.2017
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Tacho austauschen
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
LeimiT11966
Posted on: 06.09.2017 13:48
Frischling
Joined: 25.01.2017
From: Luzern
Posts: 10
Tacho austauschen
Liebe Bulli-Gemeinde,

Ich muss bei meinem Bus den mp/h Tacho durch einen km/h Tacho tauschen. Nun habe ich ein paar Fragen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Kann man das Tachogehäuse komplett ausbauen oder muss man einfach das Ablageblech entfernen und dann den Tacho irgendwie rausschrauben?

Kann man den Tacho wechseln ohne das Lenkgetriebe demontieren zu müssen?

Wie kann ich den Tacho einstellen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

GLG Leimi
henuw
Posted on: 06.09.2017 16:06
Profi
Joined: 27.06.2006
From: Steinheim am Albuch
Posts: 808
Re: Tacho austauschen
Hallo

Der Tacho ist beim T1 ganz einfach auszubauen:
Batterie abklemmen
- alle Kontrolllämpchen aus dem Tachogehäuse ziehn,
- restliche Kabel, soweit vorhanden abziehen
- Tachowelle abschrauben
- der Tacho ist links und rechts mit zwei Schrauben am Armaturenbrett befestigt. Diese lösen und der Tacho lässt sich nach rechts drehen (wenn man vom Fahrersitz aus drauf sieht, siehe Musterbild https://www.werk34.de/product_info.php ... Erhalt-des-Produktes.html)

Er geht ohne das Ablagefach abzubauen raus, soweit ich weiß, sonst reicht es, das Ablagefach links an der Türsäule abzuschrauben und etwas nach unten zu drücken.

Am einfachsten ist es, den Tacho gegen einen mit km/h Skala auszutauschen, über Tachodienste, die die Skala tauschen gibt's einiges im Internetz, persönlich habe ich keine Erfahrung. Beim Tachotausch musst Du darauf achten, dass die Wegstreckenkonstante (ist hinten auf dem Tacho eingeprägt oder aufgeklebt: W und eine Zahl mit Kommastelle) dieselbe ist, sonst zeigt der Tacho nicht genau an.
Ich habe bei meinem Tacho bei der Umstellung von 15" auf 14" Reifen aber keine große Abweichung festgestellt.

Die einfachste und billigste Lösung ist eine km Skala auf dem Glas anzubringen oder die wichtigsten Geschwindigkeiten zu markieren. Das wird vom TÜV auch im Allgemeinen anerkannt.

Viele Grüße:
Uwe
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!