/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
tob123 13.12.2018
Petzi 05.11.2018
Jule705 05.11.2018
cali82@gmx.de 29.10.2018
bahnfried 09.10.2018
patricklink 01.10.2018
clemu 26.09.2018
Florei89 20.09.2018
CBP1960 31.08.2018
Lola 20.08.2018
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     9 Sitzer mit Schlafplatz
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Maggus
Posted on: 10.03.2018 22:35
Profi
Joined: 25.05.2007
From: Fulda
Posts: 313
9 Sitzer mit Schlafplatz
Moin,

Ich würfe meinen T1 gerne zeitweilig mit einer Schlafstätte versehen.
Eine Klappbank möchte ich eigentlich nicht. Fürs Zelten müssten halt mal die Bänke raus, und ein Gestell eingesetzt werden, dass ein Liegefläche entsteht.
Dann eine Matratze drauf und gut ist.

Hat das schon mal jemand von Euch gemacht?

Danke und Gruß aus Fulda

Markus
zehbeh
Posted on: 11.03.2018 10:18
Profi
Joined: 28.01.2008
From: Stuttgart
Posts: 566
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Hallo Markus,
gemacht habe ich das noch nicht, stehe aber vor der selben Fragestellung.
Eine Überlegung dazu ist, ob man eine normale Rückbank so in eine Klappbank umbauen kann, dass man es ihr nicht ansieht.
Oder zum drin schlafen nur z.B die Rückenlehne der Rückbank ausbauen, ein zusätzliches Holzgestell rein und ne Matratze drauf?
Auf einem Treffen erzählte mir mal ein Engländer davon, dass er einen Bus kenne, bei dem das originale Interieur so modifiziert wurde, dass man trotz 3reihiger Bestuhlung drin schlafen konnte. Mittelsitzbank war da wohl irgendwie klappbar gestaltet. Bilder davon habe ich leider keine gesehen.
Ich hoffe, ihr habt ein paar Vorschläge bzw. Beispielbilder dazu.
Ich würde ja auch gerne mal zu einem Treffen kommen und dann auch im Bus pennen können.
Christian
tomster
Posted on: 11.03.2018 10:33
Bewandert
Joined: 06.06.2016
From:
Posts: 58
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Der Engländer hat dann wahrscheinlich sogenannte "Z Hinges" an der hinteren Rückbank verbaut. Zudem muss er die mittlere Bank etwas nach vorne schieben, damit sie beim Umklappen der hinteren nicht im Weg steht. Irgendwo hab ich noch ein Bild davon am Rechner im Büro. Ich such das die Tage Mal raus.

--edit--
Unten mittig kann man erkennen, wie der Vorschlag zum Verschieben der mittleren Bank aussieht. Dazu werden ein paar Rohre gebogen und mit Schlauchschellen die Bankfüße nach hinten verlängert. Ob das eine sichere und wirklich belastbare Lösung ist, wage ich allerdings zu bezweifeln...
_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE


Alternativ könntest Du auch überlegen, ob es mit der mittleren Bank umgedreht besser funktioniert. Dabei passen aber die Standardbefestigungen im Boden auch nicht. Aber so in etwa würde es aussehen:
_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE
Maggus
Posted on: 11.03.2018 12:06
Profi
Joined: 25.05.2007
From: Fulda
Posts: 313
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Moin,

genauso habe ich es zur Zeit arrangiert.
Allerdings kann ich die mittlere Bank nur noch mit zwei Hammerschrauben statt vier befestigen.
Da sie sich aber anlehnt, ist das denke ich kein Problem.
Die hintere Bank würde ich ganz rausnehmen wollen, stattdessen ein Gestell zimmern, dass sich mit den originalen Beschlägen verankern lässt.
Falls Du noch eine Zeichnung findest, wäre es prima, Du würdest diese hier einstellen.

Natürlich auch gerne per Mail.
Danke für Eure Antworten.

Gruss Markus
tomster
Posted on: 12.03.2018 09:28
Bewandert
Joined: 06.06.2016
From:
Posts: 58
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
OK, wenn Du die Rückbank ganz rausnehmen möchtest, dann sind meine Bilder natürlich keine guten Beispiele.
Da bliebe in meinen Augen nur ein Selbstbau aus Holz oder Alu. Ich fang daher einfach einmal das Spinnen an...

Wenn man die Höhe des Motorraumdeckels als Referenz nimmt, und in dieser Flucht links und rechts an den Seitenwänden eine Art Auflage hinbekäme, dann könnte man einen "billigen" Roll-Lattenrost ausrollen und eine Matratze drauflegen. Für den Teil auf dem Motordeckel einfach links und rechts ein bissl was von den einzelnen Latten wegschneiden, dann folgen die Streben des Lattenrosts den Konturen der Seitenwände.
Da wohl keiner von uns links und rechts einfach ein paar Latten auf die Querstrebe schrauben möchte, die man permanent sieht, müsst das wohl mit einer Art Klapprahmen erfolgen.
Vor ein paar Tagen bin ich zufällig über dieses Bild gestolpert:
_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Eventuell könnte man dieses Prinzip auch im Bus umsetzen. Da ich meinen Bus leider immer noch nicht zurückhabe, kann ich die Idee nicht am lebenden Objekt überprüfen, aber theoretisch könnte es hinhauen...
So würde es in etwa aussehen:
_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE


Ich würde an die Motorraumwand ein Brett anbringen, welches an den (bei mir vorhandenen) Gurtbefestigungen im Blech angeschraubt ist. Daran befestigt man mit Keilen im entsprechenden Winkel die Aufnahmen der äußeren Klappscharniere. Die Klappmimik selbst ist glaub ich auf der Zeichnung gut zu erkennen. Nun braucht man nur nich eine Art Abstützung an den vorderen Ecken, wenn das Bett ausgeklappt ist. Das würde ich mit 2 einfachen Alurohren machen, die dann am Rahmen festgeschraubt werden und den Rahmen gegen den Laderaumboden abstützen. Dann Lattenrost ausrollen, Matratze drauf und sich über ein ~140x200cm Bett freuen.

In meiner verwegenen Theorie gehe ich sogar davon aus, dass man das Unterteil der originalen Sitzbank drinlassen kann und ggfls. die Lehne am Holzrahmen befestigen könnte. Hui, bin ich verwegen heute

LG,
Der Tom

spendeblut
Posted on: 12.03.2018 19:14
Pfiffig
Joined: 06.01.2010
From:
Posts: 83
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Also ich habe die Z-hinges drin. Für immer mal ausklappen sind die eigentlich gut, passt aber nicht mit der mittleren Bank, ich löse dir vier Schrauben und schiebe Sie bis nach ganz vorne, dann geht es. Allerdings reiben die Wangen der Sitzbank an den Seitenpanelen beim nach vorne schieben. Ich glaube auf dauer und vielen Nutzen sieht es irgendwann kacke aus.
Die Klapptechnick von Tom finde ich auch gut, ich könnte mir aber auch ne Art "Hängematten"-System vorstellen. Die sieht man manchmal bei den Camping boxen für die Hochdachkombies. Dabei liegt ein Teil des Bettes auf der Box auf, der andere wird an den Umenkpunkten der Gurte an der A-Säule aufgehangen. Beim Bus könnte man eventuell an der Trennwand etwas finden und als zweiten Punkt den Motorraumdeckel? Das hätte den Vorteil von Stauraum unter dem Bett.
Matratzentechnisch kann ich die exped sim comfort duo empfehlen, Zusammengerollt kleiner als ne normale Matratze, isoliert gut, und ist sehr bequem und passt gut in den Bus.
zwergnase
Posted on: 12.03.2018 19:27
Profi
Joined: 24.12.2008
From: Lenggries
Posts: 991
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Ich hab das so gelöst, allerdings ohne Mittelbank, die brauch ich nicht, da wir eh nur zu 5. unterwegs sind.

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Rückenlehne abgebaut und unter dem Klappbettgestell verstaut.

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Klappbett ausklappen

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Ausgeklappte Holzauflage

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Hier mit 2 Faltmatratzen, hinten quer kommt noch eine 140 x 70 Babymatratze rein, dann hat man eine Liegefläche von 2,6 x 1,4m, super stabil und bequem.

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Gruß
Martin
tomster
Posted on: 12.03.2018 19:52
Bewandert
Joined: 06.06.2016
From:
Posts: 58
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Die Lösung von Martin gefällt mir prinzipiell gut, aber ich möchte bei mir einen entfernbaren Küchen-/Kühlschrankblock an der Trennwand einbauen. Drum scheidet das zwergnase'sche Gestell leider aus.
Eine simplere Variante meiner obigen Idee wäre mit den beiden Lattenrostträgern an den Seitenwänden. Etwa so:
_MSC_CLICK_TO_OPEN_IMAGE

Die Bank habe ich nicht eingezeichnet, aber die Sitzfläche könnte genau wie bei Martins Lösung stehn bleiben. Nur die Lehne müsste man abschrauben. Dann die beiden Träger mit Stützen (mit Scharnieren klappbar) und das alles mit einer im Kreuz der Seitenwandstreben eingeschweissten Mutter/Flügelschraube fixieren. Die Lehne müsste (vom Gefühl her) unter das Bettgestell passen. Dann Rolllattenrost drüber und fertig.
Zusammengeklappt dürften die beiden Träger unter die Rückbank passen.
Maggus
Posted on: 12.03.2018 23:23
Profi
Joined: 25.05.2007
From: Fulda
Posts: 313
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Wow, habt Ihr euch Arbeit gemacht!
Vielen Dank für Antworten und Skizzen.
Ich hoffe, ich kann die Anregungen und Gedanken nutzen.

Bis hierhin schon mal vielen Dank.
Ich werde mich am Wochenende ans Basteln begeben.

Viele Grüße

Markus
tomster
Posted on: 13.03.2018 19:42
Bewandert
Joined: 06.06.2016
From:
Posts: 58
Re: 9 Sitzer mit Schlafplatz
Ach ja, bevor ich es vergesse:
Es gäbe auch die Möglichkeit mit einem Heckklappenzelt a la Amescador eine Liegefläche zu schaffen. Zumindest wenn Du die breite Heckklappe hast (hab ich leider nicht). Ich glaub Reprowesty bietet da entsprechende Teile an.
Allerdings würde ich nur das Gestänge kaufen, mir das Brett selber zimmern (teilbar) und mir irgendein günstiges Heckklappenzelt drüberspannen, das bis zum Boden reicht.
(1) 2 »
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!