http://www.bullikartei.de/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
CBP1960 31.08.2018
Lola 20.08.2018
swiss_bulli 30.07.2018
UweSz1984 15.07.2018
Assiprinz 10.07.2018
MarcoSpehrT1 04.07.2018
T1Atze 02.07.2018
cy3ahe 18.06.2018
Jürgen2018 18.06.2018
Chris2018 18.06.2018
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Fehlzündungen - gelöst!!!!!
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Woodstock-Bus
Posted on: 01.07.2018 20:41
Pfiffig
Joined: 23.03.2015
From: Am Rande der Nordeifel
Posts: 136
Fehlzündungen - gelöst!!!!!
Moin Zusammen,

ich hab's mal wieder nicht geschafft ein Treffen zu besuchen .

Bei jedem Halt stand mein B-Motor mit 47PS kurz vor'm ausgehen. Jeder Versuch die Drehzahl durch Gasgeben zu erhöhen wurde mit heftigen Fehlzündungen quittiert. Das Anfahren ging dann leider auch sehr schleppend weil der Motor ca. 20-30 Sekunden lang kein Gas angenommen hat. Als er dann "auf Touren" war ist mein T1 wieder allerliebst dahingeglitten wie eh und je

Hat jemand da draussen eine Idee was da gerade in meinem Motor schief läuft???

Danke

Schöne fussballfreie Zeit und immer 'ne Flasch' Flens im Kühlschrank wünscht Euch

der Jürgen

Hubert
Posted on: 02.07.2018 13:52
Profi
Joined: 15.07.2006
From: Dortmund
Posts: 688
Re: Fehlzündungen
Bei mir waren es die Zündkabel. Gleiche Syntome. Hubert
bust1161
Posted on: 02.07.2018 14:54
Bewandert
Joined: 24.04.2008
From:
Posts: 51
Re: Fehlzündungen
Stimmt dein schliesswinkel bzw der Zündzeitpunkt
Hubert
Posted on: 03.07.2018 14:58
Profi
Joined: 15.07.2006
From: Dortmund
Posts: 688
Re: Fehlzündungen
Ich bin bei meiner Antwort davon ausgegangen das er das schon alles mal kontroliert hat. Hubert
Woodstock-Bus
Posted on: 06.07.2018 20:32
Pfiffig
Joined: 23.03.2015
From: Am Rande der Nordeifel
Posts: 136
Re: Fehlzündungen - gelöst!!!!!

Hallo Leute,

Danke für für Eure Tips

Nachdem ich alles nochmal durchgegangen bin und soweit auch alles in Ornung war hab' ich mal recherchiert ob ich den richtigen Vergaser dran habe - hab' ich natürlich nicht

Also falscher Vergaser raus, richter Solex 30 PICT-2 rein - wunderbärchen , danach schnell zum TÜV, mängelfrei durch - Bulliherz, was willst Du mehr...

Ein stau- und reparaturfreies Wochenende und immer 'ne Flasch' Flens im Kühlschrank wünscht Euch

der Jürgen
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!