/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Reiner63 07.03.2019
Brulli 06.03.2019
Bernhard2019 04.03.2019
Wirsching 27.02.2019
Teresa65 25.02.2019
Chrisis_66erBulli 19.02.2019
Bene112 11.02.2019
Lukas851996 05.02.2019
Bulli-Norbert 01.02.2019
simnak28 29.01.2019
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     T1 Modell 221 / Lackierung
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Chrisis_66erBulli
Posted on: 19.02.2019 13:12
Frischling
Joined: 19.02.2019
From:
Posts: 3
T1 Modell 221 / Lackierung
Hallo Zusammen!
...ich bin neu hier und hoffe bei euch Antworten zu finden, welche VW nicht mehr beantworten kann!

Ich arbeite gerade an meinem Bus und komme bei den Farben noch nicht so ganz klar!
Fahrzeugdaten:
Modell: 221, VW Neunsitzer
Lackierung:
Unten: Tizianrot (Lack-Nr. 555)
Oben: Beigegrau (Lack-Nr. 472)

Frage 1 - Farb-Zusammensetzung:
Gibt es zu den Lacken eine genaue Zusammensetzung?
Ich habe mir ein Lackmuster (L472) bestellt und irgendwie hat die Farbe einen "rot-Stich"
Gibt es hierzu Erfahrungen eurerseits?

Frage 2 - Lackierung unten
Gibt es Überlieferungen in welcher Farbe der Unterboden lackiert wurde?
Bodenbleche rot / Innenkotflügel rot / Quer- und Längsträger schwarz
oder???
Unterflurbleche?

Frage 3 - Lackierung innen
Speziell diese Frage konnte mir Volkswagen nicht mehr beantworten

Zitat Volkswagen:
Nach unserem Wissen wurden die Modelle des T1 mit Zweifarb-Lackierung ab Werk erst komplett in der Farbe des Karosserieoberteils,
also beigegrau in Ihrem Fall, innen und außen lackiert.
Die Absetzung in Tizianrot erfolgte dann nur in den jeweiligen Bereichen. Nicht vollständig gesichert sind die Informationen über den Verlauf
der Trennkanten in den Einstiegsbereichen usw. Daher möchten wir Sie z.B. auf das Forum unter „Bullikartei“ aufmerksam machen,
wo man diese Frage sicherlich gern beantwortet.



Da ich, insbesondere bei der Lackierung, so weit es geht (und mir gefällt) original bleiben möchte
wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar!

Grüsse,
Christian.




Ollic
Posted on: 19.02.2019 15:01
Profi
Joined: 11.08.2012
From: HH
Posts: 430
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Moin Christian,

herzlich willkommen!

Mein Bus hat die gleiche Farbkombi:

https://www.bullikartei.de/cms/modules ... 1&viewmode=flat&order=ASC

Die Farben unterliegen einer bestimmten Rezeptur und werden heute in der Regel von speziellen Farbmischcomputern gemischt. Die reproduzierten Farben sollten dann auch relativ nahe am Original sein. Abweichungen wird es aber immer geben, da es viele Faktoren gibt, die das Ergebnis beeinflussen.

Das Beigegrau verdient seinen Namen m. E. nicht so wirklich. Es ist eher ein gebrochenes Weiss und ein gewisser Rotanteil ist durchaus erkennbar.

Bei Farbmustern wäre ich vorsichtig. Hast Du Dir eine Farbkarte kommen lassen, oder hast Du Dir ein Muster Lackieren lassen? Bei letzterem könntest Du Dir am ehesten sicher sein, dass Dein Bus am Ende auch so aussieht. Die Musterkarten unterliegen diversen Alterungsprozessen etc. und können nur Näherungswerte darstellen, ausser Du hältst Referenzmusterkarten in Deinen Händen, die unter Laborbedingungen gelagert wurden. Das halte ich aber für eher unwahrscheinlich

Die genauen Farbtrennkanten wurden hier auch schon diskutiert. Schau mal in der Suche. Der Unterboden ist jedenfalls komplett im unteren Farbton lackiert inkl. Motorraum. Innen ist er komplett im oberen Farbton gehalten. Ich kann auch gerne mal nach Bildern schauen...
Im obigen Link kann man es schon ganz gut erkennen.

VG aus HH
Olli


Chrisis_66erBulli
Posted on: 19.02.2019 21:47
Frischling
Joined: 19.02.2019
From:
Posts: 3
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Hallo Olli!

Zuerst mal VIELEN DANK für die schnelle Antwort - und die Bilder von deinem Bus - echt TOLL!!!

Vorab möchte ich auch noch bemerken, dass das Thema Restauration noch neu für mich ist und ich vielleicht viele - für euch "dumme" Fragen stelle - bitte um etwas "Welpenschutz"

Ich habe mir eine kleine Menge Lack abmischen lassen und eine Blechtafel lackieren lassen.
Wenn man nun die Farbtafel mit dem Original vergleicht kommt es schon ganz gut hin - wenn man von den kleinen Stellen ausgeht die noch original sein könnten - meinem Lackierer ist aber der rote Farbton aufgefallen (mir persönlich nicht ) und deswegen kamen Zweifel auf!
Ich würde auch einen etwas "weisseren" Farbton bevorzugen - aber welchen!?!?
Silberweiss ist zu weiss - Beigegrau etwas zu wenig
Bei deinen Bildern sieht das auch ganz gut aus - kaum zu glauben, dass das auch Beigegrau ist...

Habe versucht mal das Forum zu durchsuchen - aber irgendwie klappt das bei mir noch nicht so ganz.
Die Farbkanten hätte ich nun so gewählt - den Unterboden inkl. Motorraum in Tizianrot und die Längs- und Querträger in schwarz - schwarz würde da wahrscheinlich besser passen?!
Wenn du aber Bilder hättest, wäre ich dankbar.

Grüsse,
Christian.


schrauber
Posted on: 19.02.2019 22:31
Profi
Joined: 07.08.2006
From: Südpfalz
Posts: 448
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Hi Christian,

willkommen im Forum! Frag' nur, es wäre schön, wenn dadurch auch wieder etwas mehr Leben ins Forum kommt. Ich kann mich nicht erinnern, dass hier jemand schon mal blöd angemacht wurde, weil er "Welpen-Fragen" gestellt hat
(Wenn ich jemals so weit komme, dass ich meinen Bulli wieder zusammenschraube, werde ich wahrscheinlich auch viele "dumme" Fragen haben, das Zerlegen ist schon 20 Jahre her, aber dumme Fragen gibt's ja bekanntlich nicht ...)
Zu deinen Lack-Fragen: Über die Farbe des Unterbodens würde ich mir nicht viel Gedanken machen, aber bei meinem Feuerwehrbus war alles in Feuerrot lackiert: außen, innen, auch der Unterboden, ab Werk. Und ich habe noch nie einen Unterboden gesehen, der farblich differenziert war. Aber ein nettes Gimmick wäre das schon, die Träger schwarz abgesetzt ... falls mal so ein Spinner wie ich drunter guckt.
zehbeh
Posted on: 20.02.2019 08:25
Profi
Joined: 28.01.2008
From: Stuttgart
Posts: 571
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Hallo Christian,

Du schreibst Du hast ein Modell 221. Das ist doch der normale 11 Fenster Bus ohne Unterflurbleche?
Wenn ja, so war der untenrum grau grundiert, dann wurde die Außenfarbe aufgetragen, und Motorraum und Radhäuser auch damit auslackiert. Der Rest blieb in Grundierung und hatte an den Übergängen etwas Sprühnebel in der Außenfarbe. Das störte damals keinen. Schwarz gab es am Unterboden definitiv nicht (außer natürlich bei Außenfarbe schwarz). Die Mitte blieb einfach in grauer Grundierung.
Falls Du einen Samba oder Schiebedach Bus mit Unterflurblechen hast, so wurden die meines Wissens auch in Wagenfarbe mitlackiert.

Gruß, Christian
Ollic
Posted on: 20.02.2019 14:07
Profi
Joined: 11.08.2012
From: HH
Posts: 430
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Das habe ich noch auf thesamba gefunden:

https://www.thesamba.com/vw/forum/view ... 170303&highlight=#2170303


Sieht so aus, als ob auch die Sambas untenrum nicht komplett lackiert wurden:

https://www.thesamba.com/vw/forum/view ... 77904&highlight=underside

https://www.thesamba.com/vw/forum/view ... 53266&highlight=underside

Also:

1. Wagen komplett grundiert
2. Wagen oben, unten und innen in oberen Farbton lackiert
3. Untere Farbe unten, in Radhäusern und Motorraum lackiert. Farbe nebelte zur Fahrzeugmitte hin aus und die Grundierung blieb dort partiell sichtbar.

Meiner ist unten komplett lackiert - nicht original, dafür aber schöner wie ich finde.


x-taler
Posted on: 20.02.2019 15:07
Profi
Joined: 12.02.2009
From:
Posts: 177
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Die Unterflurbleche gab es als M Ausstattung. GeBo seiner hat diese Bleche
Sven_911
Posted on: 21.02.2019 08:13
Gelegenheitsposter
Joined: 15.01.2015
From: Westthüringen
Posts: 33
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Zum Thema Innen-Lack -> ich wollte meinen Mangogrün und hab auch lange alte Fotos gesucht wie der dann innen lackiert war. Ich bin der Meinung, dass er innen die Farbe von der unteren Hälfte bekommen hat. Denke man kann nicht generell sagen ob innen die Farbe von oben oder unten genommen wurde, sondern das es je nach Farbkombi unterschiedlich war.
zwergnase
Posted on: 21.02.2019 09:45
Profi
Joined: 24.12.2008
From: Lenggries
Posts: 1015
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Richtig, ich hab auch lange gesucht, nach den originalen Farbkanten von 2-Farbbussen.
Hab dann verschiedene Bilder von originalen Bussen bekommen, die unterschiedlich lackiert worden sind. Also alles einigermaßen individuell gewesen damals

Hab dann so lackiert, wie es für mich am idealsten erschien.
Unterboden und Radhäuser hab ich eh alles in schwarz gemacht.

Gruß
Martin
Ollic
Posted on: 21.02.2019 11:14
Profi
Joined: 11.08.2012
From: HH
Posts: 430
Re: T1 Modell 221 / Lackierung
Stimmt,

aber hier gings ja um die Farbkombi L555/L472.
Die gab es nur 2 Jahre lang 66/67 und die wurde nach diesem Schema lackiert. Dass es auch hier Unterschiede gab ist nicht auszuschliessen, wurde doch alles noch händisch gemacht


Grüße
(1) 2 »
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!