/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Roman2019 07.06.2019
Tommy64 06.06.2019
JST 04.06.2019
ES 20.05.2019
marco_kombi1989 15.05.2019
altheg 06.05.2019
Klaus der Bus 23.04.2019
Sönke 17.04.2019
Dihannes 12.04.2019
Akti_93 09.04.2019
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Udo2007
Posted on: 09.06.2019 05:22
Pfiffig
Joined: 20.12.2007
From: LK Biberach
Posts: 99
Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Hallo zusammen,

Ich komme gleich zu meinem Problem:
ich habe ein
AT Getriebe vom Käfer,
Schräglenker vom Käfer,
Achszapfen vom Käfer.

Ich habe mal gelesen, das die Antreibswellen vom Type 3 oder Type 4 von der Länge dazwischen passen.
Jetzt möchte ich Antiebswellen vom Käfer einbauen,
dazu brauche ich Verlängerungenen, das die Antriebswellen so lang sind wie die Antriebswellen vom Type 3 oder Type 4.

Weis jemand von Euch wie lange die Verlängerungen sein müssen ?
Oder weis jemand die Gesamtlänge der Antriebswelle(zusammengeschoben)vom Type 3 oder Type 4 ?

Und werden die Verlängerungen am Getriebe oder am Achszapfen verbaut ?

Danke für Eure Antworten
Bernd



----------------
http://static.howstuffworks.com/gif/engine-flat-4.gif

WAS958
Posted on: 09.06.2019 16:03
Pfiffig
Joined: 12.11.2009
From: Westerwald
Posts: 132
Online
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Servus,

das hängt davon ab wie tief du mit dem Auto gehst... Die Verlängerung kommt ans Getriebe. Am besten zusammen bauen testen und eventuell noch was kürzen bzw. abdrehen.

Viele Grüße
zwergnase
Posted on: 10.06.2019 19:45
Profi
Joined: 24.12.2008
From: Lenggries
Posts: 1019
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Käfer und Typ3 sind gleich lang, hab ich erst beide ohne Gleichlaufgelenke in der Hand gehabt.

Gruß
Martin
Udo2007
Posted on: 11.06.2019 20:36
Pfiffig
Joined: 20.12.2007
From: LK Biberach
Posts: 99
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Hallo Zusammen,
das die Verlängerungen ans Getriebe kommen, hilft mir schon mal weiter,
Danke

Der Bus sollte so 5cm tiefer sein, als im Orginal.
(um in die Garage zu kommen)

Es wäre natürlich gut, wenn ich die Maße der Verlängerungen hätte.

Gruß Bernd


----------------
http://static.howstuffworks.com/gif/engine-flat-4.gif

chrisimobil
Posted on: 12.06.2019 18:56
Profi
Joined: 27.06.2006
From: Beckingen/Saar
Posts: 1167
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer

So viel ich weiss (ist schon ne Weile her) habe ich Typ 4 Antriebswellen verbaut, ohne Verlängerung. Funktioniert bei mir seit 13 Jahren prima.
VG
Christian
Udo2007
Posted on: 13.06.2019 16:12
Pfiffig
Joined: 20.12.2007
From: LK Biberach
Posts: 99
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Hallo Christian,

ja das meinte ich - Type 4 Antreibswellen.
Jetzt brache ich nur die Gesamtlänge einer Type 4
Antriebswelle (zusammen geschoben)
Dann kann ich die Käfer Antreibswelle zusammenschieben und messen.
Die Differenz wäre dann die Länge der Verlängerung,
die ich dann ans Getriebe schrauben kann. Das ist der Plan.

Vielleicht hat noch einer die Länge einer Type 4 Antreibewelle im Kopf,
oder einer von Euch kann Sie messen.

Danke Bernd


----------------
http://static.howstuffworks.com/gif/engine-flat-4.gif

chrisimobil
Posted on: 14.06.2019 18:37
Profi
Joined: 27.06.2006
From: Beckingen/Saar
Posts: 1167
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer

Habe leider keine offen rumliegen. Und das Typ 4 Forum ist im Moment offline...
Udo2007
Posted on: 16.06.2019 20:41
Pfiffig
Joined: 20.12.2007
From: LK Biberach
Posts: 99
Re: Schräglenker, Antiebswellen vom Käfer
Danke Chris,
bitte bleib drann...

Gruß Bernd


----------------
http://static.howstuffworks.com/gif/engine-flat-4.gif

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!