/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Dreigestirnbulli 08.11.2019
mr.hansen 24.10.2019
bea2601 24.10.2019
Pritsche61 16.10.2019
T1Hochzeit 15.10.2019
Roman 09.10.2019
WolfBulli 04.10.2019
turbo-maker 26.09.2019
Woody64 20.09.2019
barndoor54 12.09.2019
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Bremstrommel entfernen
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Eulenspiegel89
Posted on: 04.09.2019 12:43
Bewandert
Joined: 19.10.2015
From: HH
Posts: 63
Bremstrommel entfernen
Moin, ich stehe gerade vor der Aufgabe meine bremsen zu überholen.
Die kronenmutter ging wieder erwarten mit dem schlagschrsuber recht leicht ab. Allerdings lässt sich die bremstrommel nicht entfernen. Braucht man da nen anziehen oder gibt es irgend nen Trick wie das funktioniert?
Vielen ank Für eure Hilfe.
bust1161
Posted on: 04.09.2019 13:39
Bewandert
Joined: 24.04.2008
From:
Posts: 57
Re: Bremstrommel entfernen
Bremsennachsteller ganz zurück drehen ,dann kann man die Bremstrommel ohne Abzieher abnehmen
Gruß aus dem Saarland
Eulenspiegel89
Posted on: 04.09.2019 21:31
Bewandert
Joined: 19.10.2015
From: HH
Posts: 63
Re: Bremstrommel entfernen
Das hab ich schon gemacht. Ich fürchte die Trommeln sind etwas auf der Achse festgegammelt.
Hat noch wer ne Idee?
zwergnase
Posted on: 05.09.2019 07:12
Profi
Joined: 24.12.2008
From: Lenggries
Posts: 1049
Re: Bremstrommel entfernen
Großer 3-Arm Abzieher geht immer, allerdings wenn sich die Beläge verkanten,
kann es sein, daß es Dir das Ankerblech verzieht.

Also würd ich den Abzieher ansetzen und unter leichten Hammerschlägen
die Trommel abziehen. Hat bei mir bis jetzt immer funktioniert.

Gruß
Martin
Eulenspiegel89
Posted on: 06.09.2019 20:11
Bewandert
Joined: 19.10.2015
From: HH
Posts: 63
Re: Bremstrommel entfernen
Ich hab mir mit ner alten Felge nen abzieher gebaut und die Trommel abgezogen. Miste aber mit grober Gewalt zu Werke gehen. Was kann ich tun damit das beim nächsten mal besser geht. Würde Kupferpaste auf der Welle helfen?
zwergnase
Posted on: 07.09.2019 07:14
Profi
Joined: 24.12.2008
From: Lenggries
Posts: 1049
Re: Bremstrommel entfernen
Wenn Deine Welle und die Trommel nicht beschädigt sind, flutscht das normalerweise gut. ich tippe eher auf verkantete oder festgebackene Bremsbeläge.

Gruß
Martin
Eulenspiegel89
Posted on: 07.09.2019 07:22
Bewandert
Joined: 19.10.2015
From: HH
Posts: 63
Re: Bremstrommel entfernen
Nee an den Belägen lag es nicht. Die Trommeln ließen sich ja die gesamte Zeit problemlos drehen. Es war nur ne Menge dreck zwischen Welle und Trommel. Ich denke der wird schuld gewesen sein.
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!