/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Roman2019 07.06.2019
Tommy64 06.06.2019
JST 04.06.2019
ES 20.05.2019
marco_kombi1989 15.05.2019
altheg 06.05.2019
Klaus der Bus 23.04.2019
Sönke 17.04.2019
Dihannes 12.04.2019
Akti_93 09.04.2019
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Polsterkombination "Dunkelbeige"
Register To Post

Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Bottom
Poster Thread
Ulpl
Posted on: 05.05.2019 18:14
Pfiffig
Joined: 11.03.2016
From:
Posts: 71
Polsterkombination "Dunkelbeige"
Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche mein Zertifikat vom VW-Museum für die 66er Feuerwehr bekommen. War soweit auch alles so wie ich es erwartet hatte - allerdings steht da Polsterkombination "Dunkelbeige". Diese Kombination habe ich noch nirgends gesehen? Kennt die jemand?

Die Bezüge, die ich ausgebaut habe, sehen eher wie Basaltgrau/Silberbeige oder Dunkelgrau/Gittergrau aus.

Bin für jeden Hinweis dankbar!!

Viele Grüße

Ulpl
Uli_mim_Bulli
Posted on: 05.05.2019 22:32
Profi
Joined: 09.07.2006
From: Siegen
Posts: 462
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"
Hallo,
wenn du wirklich wissen willst, welche Ausstattung dein Bulli bei Auslieferung hatte, musst du die M-Plakette (an der Trennwand hinter dem Beifahrersitz) entschlüsseln. Such mal im Netz nach dem M-Plate-Decoder.
Das Zertifikat von VW ist n schönes Blatt Papier für nen guten Schluck Geld, das man sich einrahmen und an die Wand hängen kann, dessen Inhalt aber zu oft in Teilen nix mit der Realität zu tun hat. Die sollten besser den M-Plate-Decoder nutzen

Hm, der Decoder scheint nicht mehr zu funktionieren. Hier aber mal was zur Info:
https://www.thesamba.com/vw/archives/info/id.php
Wenn du uns hier deine entsprechenden Daten zeigst, kann dir geholfen werden

Uli
mdege
Posted on: 06.05.2019 18:59
Moderator
Joined: 30.05.2006
From: Niederkrüchten
Posts: 1372
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"
Hallo Uppl,

Dunkelgrau/Gittergrau sollte stimmen. Das war der Standardbezug für Kastenwagen und auch Feuerwehren. Hat mein 65er auch.

Tipp doch mal Dein M-Plate ab, das kriegen wir schon zumindest größtenteils decodiert. Bei mir ist nur der Code 796 unbekannt.

Gruß,

Michael
Ulpl
Posted on: 06.05.2019 23:00
Pfiffig
Joined: 11.03.2016
From:
Posts: 71
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"
Hallo,

erstmal vielen lieben Dank für die Antworten. Auf der M-Plate hatte ich schon geguckt - und leider nichts gefunden, was mir da weiter hilft. Aber vielleicht bin ich da auch nicht firm genug drin.
Also:
21 D
169 208
029 090 101 140 141 160
2316 523300

Meine Erkenntnisse dazu sind:
169: Schiebetür
208: Anhängevorrichtung
029: Abschlepphaken
090: Windschutzscheibe Verbundglas
101: M+S-Reifen; rotes VW-Zeichen
140: TSF
141: Heizdüsen Laderaum hinten
160: Blaulicht

Zu den Nummern der letzten Zeile habe ich bisher nichts gefunden - aber das sind wohl gerade die, die dem Link nach die entscheidenden sind?

Viele Grüße

Ulpl
Ollic
Posted on: 07.05.2019 10:06
Profi
Joined: 11.08.2012
From: HH
Posts: 436
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"
Moin Ulpl,

21D ist das Produktionsdatum also der 21. Dezember (D)

Die letzte Reihe, erster Ziffernblock ist das Model (2316): Fensterbus (Kombi) mit Laderaumtüren rechts, Linkslenker. Wobei die 6 nicht eindeutig zu bestimmen ist. Möglicherweise ist das die Art des Lackes. Wobei alle Doppelschiebetürer die 6 am Ende hatten. Du hast aber keine zwei Schiebetüren.

Der nächste Ziffernblock (523300) ist normalerweise die Farbkombi für innen und aussen. Bei Fahrzeugen des öffentlichen Dienstes ist es allerdings ein wenig anders: die 5 gibt an, dass dieses Fahrzeug für den öffentlichen Dienst bestimmt ist (Feuerwehr z. Bsp.), oder aber sich um ein Westfaliaausbau handelt, oder für den Export bestimmt war. Die Ziffern zwei und drei wiederum sind der Typ, also 23. Die 300 ist die Farbe der Aussenlackierung. In Deinem Fall RAL 3000 für die Feuerwehr. Zum Interieur steht hier nichts... Aber Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes hatten innen (glaube ich zumindest) alle die gleiche Farbkombi. Erst schwarz bis 1958 und dann grau. Ab 65 auch gittergrau.
So meine Infos.

Hier ein Krankenwagen mit der Kombination 94, grau

https://www.thesamba.com/vw/forum/album_page.php?pic_id=954

Gittergrau, grau ist die Kombination 83.

Grüße
Olli
Woodstock-Bus
Posted on: 07.05.2019 18:22
Pfiffig
Joined: 23.03.2015
From: Am Rande der Nordeifel
Posts: 144
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"

Moin Zusammen,

hier ist alles was bekannt und unbekannt ist:

https://www.thesamba.com/vw/archives/info/mcodest2.php

Viel Spass und Gruz vom Jürgen

Hambi bleibt!
Ulpl
Posted on: 11.05.2019 06:41
Pfiffig
Joined: 11.03.2016
From:
Posts: 71
Re: Polsterkombination "Dunkelbeige"
Vielen, vielen Dank!

Gruß aus Dresden
Ulpl
Diskussion | Neueste zuerst Previous Topic | Next Topic | Top

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!