/cms/modules/tinycontent/index.php?id=39
Einloggen    
 + Registrieren
  • Main navigation
Neue User
Dreigestirnbulli 08.11.2019
mr.hansen 24.10.2019
bea2601 24.10.2019
Pritsche61 16.10.2019
T1Hochzeit 15.10.2019
Roman 09.10.2019
WolfBulli 04.10.2019
turbo-maker 26.09.2019
Woody64 20.09.2019
barndoor54 12.09.2019
Bullikartei e.V. Forum Index
   Der T1-Transporter
     Bremsanlage überholen
Register To Post

Flach Previous Topic | Next Topic
Poster Thread
Anonym
Posted on: 18.11.2007 18:48
Bremsanlage überholen
Moin,
Seit ewigen Jahren steht mein 64'er Bulli recht ungenutzt und mit wenig Liebe bedacht in der Gegend rum. Naja, ein Dach hat er wenigstens über dem Kopf. Letztes Jahr habe ich ein paar neue Reifen besorgt, nun kann ich den Wagen wenigstens schon mal vor und zurückschieben. Dieses Jahr wollte ich mich eigentlich der Bremsanlage widmen...
Als ich vor etwa 12 Jahren den Bulli abgemeldet habe, hatte ich den Motor ausgebaut und warm und trocken weggestellt. Den Haupstbremszylinder hatte ich ebenfalls ausgebaut (warum eigentlich?), das Ding sieht ziemlich siffig aus! Die Bremsleitungen sind ebenfalls entfernt und leider nicht mehr vorhanden. Die Radbremszylinder sitzen noch da, wo sie hingehören, standen aber die ganze Zeit quasi "offen" herum und sind sicherlich überarbeitungswürdig. Ich habe nicht besonders viel Ahnung vom Auto-Basteln und daher meine Fragen:
Hat jemand aussagekräftige Zeichnungen und/oder Fotos anhand derer ich den Verlauf / die Lage der Bremsleitungen rekonstruieren kann?
Welche Leitungen benötige ich? Gibt es komplette Leitungssätze zu kaufen (wenn ja, wo?) oder sollte ich mir lieber Meterware und eine Bördelmaschine besorgen?
Gibt es einfache Anleitungen zum Überholen von Bremszylindern oder sollte ich besser die Finger davon lassen? Wo oder bei wem kann ich ggf. die Zylinder überholen lassen? Was kostet sowas?
Kann ich meinen Ein-Kreis-Hauptylinder durch einen Zwei-Kreis Zylinder ersetzen? Welchen Zylinder bräuchte ich dann? Gibt es noch andere/weitere sinnvolle und bezahlbare Möglichkeiten, die Bremsanlage meines Bullis zu verbessern (Scheibenbremsen...)?
Wo gibt es denn generell gute und günstige Bulli-Teile? Welche Bremsbeläge sollte ich nehmen?
Oha, viele Fragen...


Flach Previous Topic | Next Topic

Subject Poster Date
 » Bremsanlage überholen Anonym 18.11.2007 18:48
     Re: Bremsanlage überholen henuw 18.11.2007 19:34
       Re: Bremsanlage überholen chrisimobil 18.11.2007 20:07
       Re: Bremsanlage überholen Anonym 18.11.2007 20:15
         Re: Bremsanlage überholen T1-Boy 18.11.2007 21:10
           Re: Bremsanlage überholen tomster 03.05.2019 08:24
             Re: Bremsanlage überholen mdege 08.05.2019 18:09
     Re: Bremsanlage überholen Anonym 19.11.2007 10:05
       Re: Bremsanlage überholen Anonym 19.11.2007 22:37
         Re: Bremsanlage überholen Anonym 20.11.2007 11:04
           Re: Bremsanlage überholen henuw 24.11.2007 14:01
             Re: Bremsanlage überholen T1-Boy 24.11.2007 18:47

Register To Post
 
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Remember me



Lost Password?

Register now!